Anmelde- und Teilnahmebedingungen

für die Fernschulungsproramme (Online-Programme) und Integriertes Lernen

des Instituto Español Murallas de Ávila (\\\"IEMA\\\")

 

Firmendaten und Sitz des Instituts

„Instituto Español Murallas de Ávila S.R.L.“ („IEMA“) bietet die Leistungen, die auf www.iema.com und www.spanishonline.com.es beschrieben sind. Hauptverantwortlicher und Schulleitung: Dr. Rainer Rutkowski; Hauptsitz und Schulgebäude, wenn dem Dienstleistungsempfänger nichts anderes mitgeteilt wird: Calle Martín Carramolino nº8, E-05001 Ávila, Spanien. Handelsregisternummer: T 67, Lib. 25, f. 121, AV-1359. Steueridentifizierungsnummer: B-05133244. Kontakt: online @ iema. com, secretaria @  iema.c om und director @ i ema .co m. Telefon: (+34) 920 222 773.

 

Datenschutz

IEMA ist ordnungsgemäß bei der Agencia Española de Protección de Datos registriert. Um dem Dienstleistungsnutzer eine einwandfreie Leistung zu bieten, benötigt IEMA verpflichtend spezifische Personaldaten des Nutzers. Der Kunde hat jederzeit das Recht, IEMA dazu aufzufordern auf diese zugreifen zu können, sie zu ändern oder zu löschen mittels beglaubigtem Brief, Telegramm oder Bürofax an die Adresse des Institutes.

Alle von IEMA geforderten Informationen sind unabdinglich zum korrekten Betrieb der angebotenen Leistungen und können vom Kunden freiwillig überreicht werden. Diese werden nach Gesetz geschützt und vertraulich behandelt. Allerdings informiert IEMA den Dienstleistungsempfänger und Interessierte an Schulungsprogrammen, dass nach bestehendem Gesetz („Ley Orgánica 15/1999 de Protección de Datos de Carácter Personal, Reglamento de Desarrollo, aprobado por Real Decreto 1720/2007 el 21 de diciembre“) diese Personen auf Wunsch auf ihre Daten freien Zugriff haben und diese löschen oder ändern können. Der Nutzer muss IEMA von seinen Vorhaben informieren.

Die Nutzer entscheiden freiwillig vor der Anmeldung, ob ihr Name und möglicherweise weitere Daten und andere persönliche Informationen anderen Nutzern der Programme oder auf den Seiten des freien Zuganges und Austauschs (Forum) zugänglich gemacht werden. IEMA trägt diesbezüglich keine Verantwortung.

Diese Nutzungs- und Teilnahmebedingungen sowie die Informationen über die Handhabung der Personaldaten nach den Datenschutzbestimmungen regeln die Nutzung aller Leistungen, Inhalte und anderer Informationen, die IEMA über seine Lehrplattform und auf seinen Internetseiten zugänglich macht. Diese können verändert oder entsprechend den aktuellen Gesetzbestimmungen angepasst werden, und um eine angmessene Leistung zu garantieren.  

IEMA informiert weiterhin, dass das Institut die Bestimmungen des spanischen Gesetzes 34/2002 über die „Servicios de la sociedad de la información“ („LSSI“) erfüllt.

 

Allgemeine und spezifische Bedingungen

Der Nutzer, welcher die Webseiten der Firma IEMA aufruft, stimmt den in den zugehörigen Links definierten Nutzungs- und Teilnahmebedingungen zu.

Diese können jederzeit, abhängig von außerfirmlich-rechtlichen Umständen oder internen Gründen, um eine effiziente Nutzung der angebotenen Leistungen zu garantieren, geändert werden.

Der Nutzer der IEMA-Leistungen muss vor seiner Anmeldung zur Teilnahme an einem Programm der Schule IEMA diese Bedingungen und die FAQs sorgfältig lesen.

Bucht der Dienstleistungsempfänger eine spezifische Leistung, die nicht auf den IEMA Webseiten beschrieben ist, gelten speziell auf diese Leistung bezogene Konditionen, die für jeden Einzelfall aufgestellt werden.

 

Teilnahmebedingungen und Leistungsnutzung

Um die angebotenen Leistungen erhalten und korrekt nutzen zu können, muss der Nutzer sich auf den Webseiten 


Any questions? - Or would you like to enter the forum?

¿Tienes preguntas? - ¿O quieres participar en el foro abierto?

CONTACT US / ¡CONTÁCTENOS!

Fields marked with * are required. /
Los campos marcados con * son obligatórios.